iur.reform

Es ist Zeit für eine neue juristische Ausbildung!

iur.reform in 30 Sekunden

Die juristische Ausbildung

0
Jahre hat sich die juristische Ausbildung kaum geändert
0
Zeitschriftenbeiträge mit Reformvorschlägen seit 2001
0
Reformvorschläge für die Zukunft der juristischen Ausbildung

Deshalb braucht es iur.reform

DAS PROBLEM

Die juristische Ausbildung hat sich seit 152 Jahren nicht wesentlich verändert. Vorschläge gibt es viele. Doch diskutieren wir nicht gemeinsam darüber.
Das Problem

DIE REFORMOPTIONEN

DIE REFORMOPTIONEN

Wir wollen alle Ansichten hören. Wir haben 250 Artikel mit Reformvorschlägen ausgewertet. Fast 50 Reformvorschläge stehen zur Abstimmung, mit Pro- und Contra-Argumenten. So schaffen wir belastbare Zahlen für einen gemeinsamen Diskurs, wie die Ausbildung besser werden kann.
REFORMOPTIONEN

UNSER ANSATZ

Diskursbündelung, um die Basis für eine gemeinsame Vision von der juristischen Ausbildung zu schaffen. Wir haben dafür ca. 250 Artikel ausgewertet
Unser Ansatz

FAQ

FAQ

Die 10 häufigsten Fragen zu iur.reform. Was ist euer Ziel? Wer seid ihr? Wieso eine Abstimmung? Gibt es nicht schon andere Abstimmungen?
FAQ

Unsere Partner:innen

Was andere über uns sagen

iur.reform unterstützen

Damit iur.reform so erfolgreich wie möglich sein kann, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Die Kosten für Server, Umfragesoftware und Werbung für unser Anliegen werden ungefähr 6.500 € betragen. Als gemeinnütziger Verein stellen wir Spendenquittungen aus und verwenden jeden Euro für unser Anliegen: Eine bessere juristische Ausbildung.

Unterstützen

iur.reform ist erschienen in:

Newsletter
Newsletter
Newsletter
Newsletter
Newsletter
Newsletter
Newsletter

Welcher Reformvorschlag fehlt noch?